Seite 1 von 2
#1 Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 31.01.2010 13:57

avatar

Hallo ihr Lieben,

am Mittwoch haben wir bei gefühlten -30 °C ein 6 stündige Tour durch die MIMO gemacht und haben wieder einige neue Dinge entdeckt. Selbst die verschollen geglaubten T-34 Panzerräder fanden wir wieder. Zum krönenden Abschluss unseres Ausflugs lernten wir noch den Besitzer des MIMO-Geländes kennen, der selbst ein Museum auf die Beine stellen will und begeistert war, uns zu treffen. Er möchte auch Ausgrabungen mit uns zusammen unternehmen und könnte großes schweres Gerät zur Verfügung stellen. Die Brücke die auf den Bildern auftaucht, ist der alte Ortszugang nach Seegeritz und ist sonst nicht zugänglich.

MfG Marcus

#2 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 31.01.2010 14:01

avatar

und weiter gehts mit den Bildern...

#3 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 31.01.2010 14:07

avatar

und noch ein paar Bilder...

#4 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 31.01.2010 14:11

avatar

und ich habe immer noch welche auf Lager...

#5 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 31.01.2010 14:19

avatar

und hier nun die letzten vier Bilder von mir. Vieleicht stellt ja jemand der anderen noch Bilder ein, denn meine Digicam funktionierte wegen der Kälte nicht mehr richtig. Wir haben dann zum Schluss der Tour in der vom Volksmund so genannten Hölle bei Seegeritz einige Bäume gefunden, in die verschiedene Symbole und Worte eingeritzt wurden. Das ehemalige Tanklager und einige andere Stellen haben wir leider nicht mehr geschafft, aber sobald es wärmer wird gibt es eine neue Tour. Ich werde langsam wahnsinnig wegen des vielen Schnees und der Kälte, eigentlich würde ich mich jetzt schon wieder auf die Suche begeben.

MfG Marcus

#6 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von lucius 31.01.2010 14:32

avatar

Wie immer tolle Bilder!
Ja,ja...der Schnee geht mir auch langsam auf die Ketten!

Ist das der Spitzbunker,den ihr vielleicht mal "übernehmen" wolltet? Wäre ja ein "bombensicherer"Ausstellungsort!!

Daß ihr das Wohlwollen des Besitzers errungen habt,ist ja eine Menge wert!!Besser kanns ja nicht laufen-oder??

#7 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von maxiei 31.01.2010 14:40

Interessante Bilder! Wenn es wieder wärmer wird bin ich auch mal mit dabei.ABer bei der Kälte...6 Stunden....ihr seid verrückt!
Das mit dem Besitzer ist natürlich Klasse.Was hat er denn mit dem Gelände überhaupt geplant? Den Spitzbunker als Ausstellungsort finde ich etwas klein...ich war ja auch schon mal drin. Existiert die Stahltür noch? Die lag damals rausgerissen neben dem Eingang (ist aber nun schon 5 Jahre her).

#8 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 31.01.2010 15:09

avatar

Hallo,

ja die Temperaturen und die Zeit hatten wir bei all den schönen Sachen schnell vergessen und wurden dann daheim wieder in die Realität zurück geholt. Selbst die Technik hatte schon versagt bei der Kälte. Der Besitzer ist selbst Hobbyarchäologe und die großen Rodungsmaschinen die er hat, kommen überall hin. Er möchte den Spitzbunker als Museum umbauen, also das Innenleben raus. Es sollen aber nur Bilder bzw. Tafeln angebracht werden, da der Bunker so entlegen ist und ich somit keine Originale rausgebe. Der Besitzer hat den Zuschlag vor 5 Jahren erhalten und betreibt Waldwirtschaft, außerdem ist er Jäger. Leider wird immer mehr zerstört, selbst im Bunker ist vieles besprüht und zerschlagen worden. Ich muss jetzt nur noch in Erfahrung bringen, ob ihm auch das Gelände mit dem Notstromaggregat gehört und dann seine Erlaubnis das Teil ausbauen zu dürfen. So jetzt hab ich genug geträumt, mal sehn was die Zeit bringt.

MfG Marcus

#9 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von Terra Inc. 31.01.2010 15:25

avatar

Das ist ja sehr interessant. In Sachen MIMO geht es jetzt ja mächtig voran. Ich bin schwer beeindruckt.
Die Sache mit dem Besitzer ist ja fest wie ein Sechser im Lotto...

#10 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 31.01.2010 16:11

avatar

Hallo Terra,

das kannst du aber laut sagen, vermutlich hast du dich auch schon mit ihm unterhalten, denn er hat einen leichten Vollbart. Wir müssen uns auf jedenfall irgendwie nächste Woche mal treffen, ich habe nämlich viele Infos für dich. Ich bin ab morgen eh im Archiv unterwegs und mal sehn was ich noch alles finden kann.

MfG Marcus

#11 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von newbiex 02.02.2010 01:51

avatar

Zitat von maxiei
Interessante Bilder! Wenn es wieder wärmer wird bin ich auch mal mit dabei.ABer bei der Kälte...6 Stunden....ihr seid verrückt!....
.


Hallo maxiei, kennst du den Spruch: "Nur die Harten kommen in den Garten! So fühlten wir uns auch nach den 6 Std., total !

Gruß, Jens.

PS: Hier sind noch meine Bilder dieses Tages, unterscheiden sich aber im Motiv kaum von MIMO's Bildern. Sind nur leider qualitativ sehr schlecht geworden, wegen meiner sehr kältesensiblen DigiCam, sorry !

#12 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von Ogrikaze 02.02.2010 07:42

avatar

Schick Schick und Glückwunsch zum wichtigen Kontakt

#13 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 02.02.2010 18:47

avatar

Hallo,

wie ja einige von euch wissen, habe ich mich diese Woche im sächsischen Staatsarchiv festgebissen und natürlich habe ich wieder viele schöne Dinge gefunden. Hier mal aus der Bauakte des Spitzbunkers eine Seite. Es gab übrigens 4 dieser Bunker im Gelände 3 kleinere und einen großen. Leider wurde der große Bunker und einer der kleinen geschliffen. Morgen bekomme ich dann auch Unterlagen zum Luftschutzturm der MIMO, mal sehn ob ich den Standort finden kann.

MfG Marcus

#14 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von MIMO 09.02.2010 13:17

avatar

Hallo,

ich war ja nun am Sonntag mit Terra Inc. nochmals kurz im Gelände unterwegs, um zu schauen ob es noch Reste vom Luftschutzturm oder den Schienenanbindungen gibt. Im Archiv habe ich nun auch Unterlagen zu einem Teil der vielen unterirdischen Gänge gefunden, aber das können wir leider erst im Frühjahr erkunden.

MfG Marcus

#15 RE: Unsere kleine Wintertour durch die MIMO von Arctusermi 03.03.2010 21:59

avatar

Klasse Bilder und wichtige Kontakte. Ja, das Glück gehört dem tüchtigen, wenn Ihr nicht bei der Kälte unterwegs gewesen wäret, wer weiß, ob Ihr je den Besitzer getroffen hättet
Auf jeden Fall danke für die guten Bilder!

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz